Teamleiter Risikomodellierung (w/m/d)

Führungsrolle im quantitativen Risikomanagement

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3128

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Sie wollen etwas bewegen und bewirken. Sie wollen Freiräume, um Aufgaben auf Ihre Art und Weise zu erledigen und die Freiheit, eigene Ideen einzubringen. Zugleich möchten Sie Teil eines Teams sein, dass Sie unterstützt um gemeinsam aktiv Themen treiben und voranbringen zu können.

Wenn das auf Sie zutrifft, haben wir den richtigen Job für Sie als:

Teamleiter Risikomodellierung (w/m/d)

Chance für den Führungsnachwuchs aus dem quantitativen Risikomanagement

Unser Mandant ist ein im Großraum Frankfurt ansässiges Versicherungsunternehmen. Die Sparte Lebensversicherung möchte er entwickeln und weiter voranbringen. Hierzu möchte er seine aktuarielle Modellentwicklung verstärken.

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Teams Risiko-Modellentwicklung
  • Methodische Unterstützung bei der Durchführung von Berechnungen im Rahmen des ORSA
  • Zur Verfügung stellen der Modelle/aktuariellen Tools für die Quantitativen Analysen im Rahmen von Solvency II und Embedded Value
  • Pflege und Weiterentwicklung der hierfür verwendeten Modelle und Tools
  • Enge Zusammenarbeit mit und direkte Berichtslinie an den Inhaber der Versicherungsmathematischen Funktion

Das bringen Sie mit

  • Einen akademischen Hintergrund in Mathematik, Versicherungsmathematik, Wirtschaftsmathematik o.ä.
  • Idealerweise eine begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar/zur Aktuarin DAV
  • Einschlägige Erfahrungen im skizzierten Aufgabengebiet einer Lebensversicherung, gewonnen in Erst- oder Rückversicherungs- und/oder Beratungsunternehmen
  • Eine hohe IT-Affinität (Excel und idealerweise VBA, SQL und/oder C++)
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Eine strukturierte und ergebnisfokussierte Arbeitsweise

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, sind Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie sind fachlich fundiert und nutzen Ihre Erfahrungen, um gemeinsam mit Ihrem Team neue Lösungen zu entwickeln. Sie verstehen es, Andere zu motivieren und deren Stärken zu nutzen. Das haben Sie in fachlichen Themen oder Projekten bereits testen bzw. unter Beweis stellen können.

Was Ihre neue Rolle bietet

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
  • Die Arbeit in einem Unternehmen mit einer offenen, kollegialen Kultur
  • Raum zu lernen, sich zu entwickeln und Neues auszuprobieren
  • Ein engagiertes Team mit flachen Hierarchien und kurzen, schnellen Entscheidungswegen
  • Die Tätigkeit in einem entscheidenden Schnittstellenbereich, aus dem maßgebliche Impulse und Anregungen für Verbesserungen gegeben werden
  • Eine Karrieremöglichkeit auch für Führungsnachwuchskräfte mit dem entsprechenden Potential in einer wichtigen Führungsrolle innerhalb des Unternehmens

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3128 an: Herrn Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir gerne unkompliziert im vertraulichen Dialog.

Oder haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70  

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Zu Ihrer und unser aller Sicherheit werden wir und unser Mandant die Abstimmungen mit Ihnen telefonisch und über Videokonferenzen durchführen.

Drucken