Senior-System-Programmierer Mainframe (m/w/d)

Langfristige Weiterentwicklung der IBM-Mainframe-Architektur

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: MW 3081

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70 (Kennziffer MW3081)

Jetzt bewerben:

 

Sie wissen, dass man Mainframe-Umgebungen heutzutage in eine moderne Architektur einbinden kann. Sie wollen daher in einem Unternehmen arbeiten, welches durch seine vielfältigen Anwendungen im Bestand den Mainframe auch in Zukunft betreiben wird und daher genau so jemanden sucht wie Sie. Dabei ist Ihnen ein modernes, angenehmes und teamorientiertes Arbeitsumfeld wichtig. Wenn das auf Sie zutrifft, haben wir für Sie in München den richtigen Job als:

Senior-System-Programmierer Mainframe (m/w/d)
Langfristige Weiterentwicklung der IBM-Mainframe-Architektur

Unser Mandant über sich:

„Wir sind eine in der gesamten Bundesrepublik tätige Unternehmensgruppe der Versicherungswirtschaft mit umfassendem Knowhow, innovativen Produkten und einem lückenlosen Angebot in der privaten Vorsorge- und Finanzplanung. Wir konzentrieren uns auf das, was wir richtig gut können: Vorsorge und Versicherung.     
Unsere Produkte sind einfach, verständlich und fair. Mit unserer mittelständischen Struktur sind wir gut aufgestellt, um weiterhin erfolgreich am Markt zu sein. Unsere Mitarbeiter sind dabei ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg.“

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Mainframe-Infrastruktur auf der Basis jeweils aktueller Release-Stände
  • Katalysator für die Umsetzung neuer Ansätze (z. B. Batch-Steuerung, um 24/7-Betrieb zu ermöglichen)
  • Orchestrieren, Einsatz und Überwachung externer Dienstleister
  • Planung, Installation, Wartung und Kontrolle der Systemkomponenten
  • Unterstützung der Anwendungsentwicklung bei der Planung und Durchführung von Projekten

Das bringen Sie mit

  • Mehrjährige IT-Erfahrung, insbesondere im IBM Mainframe-Umfeld
  • Ausbildung bzw. praktische Erfahrung in z/OS-Systemprogrammierung, gerne auch mit Unix System Services
  • Ausbildung bzw. praktische Erfahrung als IMS-Systemadministrator (Installation, Implementierung und ggf. Tuning)
  • Kenntnisse als IMS-Datenbankadministrator
  • Idealerweise Kenntnisse als CICS-Systemadministrator
  • Kenntnisse in der Administration der DB2-Datenbank wären wünschenswert

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie arbeiten konzeptionell und selbständig und haben Freude daran im Team zu arbeiten. Sie begeistern sich für Technik und verstehen es Mainframe-Systeme aktiv zu optimieren.

Was Ihre neue Rolle bietet

  • ein sicheres Arbeitsumfeld in einem stabilen Unternehmen
  • gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale, teamorientierte Unternehmenskultur
  • viele Freiräume im verantworteten Bereich, weil Sie der anerkannte Spezialist für Ihr Thema sind
  • flexible, innovative Arbeitszeitmodelle inklusive der Möglichkeit zum Einsatz im Homeoffice
  • ein attraktives Vergütungspaket mit vielen Benefits (wie z. B. Altersversorgung, Kantine, Angebote im Gesundheitsmanagement u. ä.)

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer MW3081 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de oder Wolf-Nicol von Wolffersdorff, E-Mail wnvw@dr-weber-partner.de.

 

Oder haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke sind selbstverständlich gewährleistet.

Drucken